Silva International Investments erwirbt Beteiligung an Globe Soccer

231
0
SHARE

DUBAI, VAE, December 27, 2017

Silva International Investments gab heute bekannt, dass es eine Beteiligung an Globe Soccer erworben hat, einem Unternehmen, das die jährlichen Globe Soccer Awards in Dubai organisiert und die Rechte daran besitzt.  

Riccardo Silva,owner of Silva International Investments in his office (PRNewsfoto/LaPresse)
Riccardo Silva,owner of Silva International Investments in his office (PRNewsfoto/LaPresse)

     (Photo: http://mma.prnewswire.com/media/622605/Riccardo_Silva.jpg )

Seit dem Beginn der Awards 2010 wurde die Veranstaltung zu einer der meist erwarteten und begehrten Auszeichnungen des Fußball-Jahres. Regelmäßige Besucher und Preisempfänger waren Lionel Messi, Cristiano Ronaldo, Jose Mourinho, Jorge Mendes und Gianni Infantino. In Partnerschaft mit dem Dubai Sports Council war Globe Soccer auch Gastgeber für eine Konferenz, bei der die Gäste zu Podiumsdiskussionen mit führenden Industrieexperten  eingeladen waren.

In enger Zusammenarbeit mit der Dubai Sports Council wird Tommaso Bendoni von Bendoni Consulting weiterhin die Organisation der Preisverleihungen anführen und ein Minderheitsgesellschafter bleiben. Kandidaten für die Preise werden weiterhin von der Globe-Soccer-Jury ausgewählt werden, zu der internationale Fußballtrainer, Direktoren und höhere Funktionäre des Spiels zählen. Tommaso Bendoni sagte im Hinblick auf die Bekanntmachung:

“Und am ersten Tag der Beratungen bei der 12. Dubai International Sports Conference heute werden die Teilnehmer die wichtigen Themen diskutieren und erörtern, die den zukünftigen Fußball beeinflussen werden – sowohl regional als auch weltweit. Javier Tebas Medrano, Präsident der La Liga, Eric Wynalda und Marco Brunelli werden die bewährte Verfahren in den Profi-Fußball-Ligen diskutieren, während in der zweiten Sitzung Diego Pablo Simeone, Coach von Atletico Madrid, mit Hector Cuper und Fabio Capelli die Investition in die Jugend besprechen wird. Der erste Tag wird mit Ferran Soriano zu Ende gehen – dem CEO von Manchester City, Vadim Vasilyev und Umberto Gandini, die die wirtschaftliche Auswirkung auf den Fußball diskutieren werden”.

Zwei Dubai Globe Soccer Awards werden bereits heute im Vorfeld der Feier morgen Abend präsentiert werden. Ferran Soriano wird mit dem Sport Business Award für seine Leistungen als CEO von Manchester City FC und der City Football Group ausgezeichnet werden, während Diego Pablo Simeone den Master Coach Special Award für seine bemerkenswerten Ergebnisse erhalten dafür wird, wie er Atletico Madrid zum Gewinn der Liga und in zwei Finalspiele der Champions-League geführt hat.

Silva International Investments ist ein globales Investmentunternehmen mit Sitz in London. Es hält Beteiligungen an einer Reihe von Unternehmen in den Bereichen Medien, Sport, Mode, Technologie und Immobilien. Es wurde 2015 von dem Unternehmer Riccardo Silva gegründet, dessen Portfolio Aktien an Sportsmedien-Anbieter MP& Silva, Miami FC, Mast Capital, MP Management, Muzik und SportBusiness Group umfasst.

SOURCE LaPresse

Powered by WPeMatico